Scholle mit Pfifferlingen und Mozzarella überbacken Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Scholle mit Pfifferlingen und Mozzarella überbackenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Scholle mit Pfifferlingen und Mozzarella überbacken

Rezept: Scholle mit Pfifferlingen und Mozzarella überbacken
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 küchenfertige Scholle (300g)
Salz
Pfeffer
Saft 1 Zitronen
etwas Worcestersauce
etwas Mehl zum Wenden
2 EL Öl
2 EL Butter
1 Scheibe Speck (dünn geschnitten)
2 Frühlingszwiebeln
100 g frische Pfifferling
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
4 cl Weißwein
50 g Mozzarella fettreduziert
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die küchenfertige Scholle innen und außen unter fließendem, kaltem Wasser waschen und trockentupfen. Den Fisch salzen, pfeffern, mit dem Zitronensaft und der Worcestersauce einstreichen und etwa 10 Minuten durchziehen lassen.

2

Den Fisch im Mehl wenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Scholle darin braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Die Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Den Speck würfeln und darin ausbraten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Die Pfifferlinge putzen, kurz waschen und abtropfen lassen. Beides zum Speck geben und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, mit dem Weißwein ablöschen und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.

4

Die Scholle auf einer feuerfesten Platte anrichten und mit der Pfifferlingmasse bedecken. Den Käse in Würfel schneiden und darauf verteilen. Die Scholle im Backofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist, und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es sogleich korrigiert.