Scholle mit Speck und Krabbenfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scholle mit Speck und KrabbenfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Scholle mit Speck und Krabbenfleisch

Rezept: Scholle mit Speck und Krabbenfleisch
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Speck
150 g Garnelen
1 Schalotte
4 Schollen küchenfertig, á ca. 400 g
1 unbehandelte Zitrone Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
½ Bund Petersilie
4 EL Butter
1 EL Pflanzenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 100°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Speck fein würfeln. Die Krabben waschen und trocken tupfen. Die Schalotte abziehen und längs in feine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
2
Die Schollen ebenfalls waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und leicht mehlieren. In einer großen beschichteten Pfanne den Speck knusprig anbraten, den Speck herausnehmen, dann etwas Butter und Öl in die Pfanne geben und die Schollen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Im vorgeheizten Ofen warm stellen.
3
Die Krabben, Schalotte, beiseite gestellten Speck und Petersilie in die Pfanne geben, kurz andünsten und 2-3 EL Butter zugeben. Die Schollen auf Tellern anrichten, Speck-Krabben-Butter darüber verteilen und servieren.