Schollen-Spargel-Röllchen mit roten Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schollen-Spargel-Röllchen mit roten BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Schollen-Spargel-Röllchen mit roten Basilikum

Schollen-Spargel-Röllchen mit roten Basilikum
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g fest kochende Kartoffeln
Salz
8 Schollenfilets küchenfertig, ohne Haut, à ca. 80 g
2 EL Tomatenpesto
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund grüner Spargel 500 g
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
50 ml Fischfond
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1 EL Crème fraîche
2 cl Noilly Prat
1 EL gehackte Petersilie
rote Basilikumblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen. Den Fisch waschen, trocken tupfen. Mit Pesto bestreichen und pfeffern. 

2

2. Das untere Drittel vom Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Längs halbieren und auf die mit Pesto bestrichenen Fischfilets legen. Diese einrollen, so dass die Spargelenden mit dem Fisch abschließen und die Köpfe überstehen. Mit Zahnstochern fixieren. 

3

3. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In heißer Butter anschwitzen und mit dem Weißwein sowie Fischfond ablöschen. Die Fischröllchen hineinstellen und zugedeckt bei geringer Hitze 7-8 Minuten dünsten. Dann herausnehmen und warm halten. 

4

4. Die Sahne zum Fond geben, aufkochen und etwas einreduzieren lassen. Die Crème fraîche und den Noilly Prat unterrühren und aufmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Fischröllchen geben. Die Kartoffeln mit Petersilie bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.