Schollenfilet im Früchtesud Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schollenfilet im FrüchtesudDurchschnittliche Bewertung: 3159

Schollenfilet im Früchtesud

Rezept: Schollenfilet im Früchtesud
320
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Schollenfilet
1 EL Butter
Kräutersalz
2 ausgepresste Orangen
½ ausgepresste Zitrone
1 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
2 EL Meerrettichfrischkäse
frische Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schollenfilets waschen, trockentupfen und der Länge nach halbieren. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen.

2

Zwei Gratinformen mit etwas Butter ausstreichen. Die Fischhälften hineinlegen. Leicht salzen.

3

Orangen-, Zitronensaft und zerquetschte Pfefferkörner über die Filets verteilen. Pergamentpapier mit der restlichen Butter bestreichen und über die Filets decken.

4

Die Formen auf dem Rost in den Backofen schieben - mittlere Schiene. 15 Minuten backen.

5

Auf jedes Filet einige Flöckchen Creme fraiche setzen. Mit Melisseblättchen bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Erbsen mit Minze
2 Schalotten in feine Streifen schneiden und in 1 Eßl. Butter andünsten. 300 g tiefgekühlte Erbsen dazugeben. Zugedeckt im eigenen Saft etwa fünf Minuten dünsten. Minzeblätter in Streifen schneiden und unter die Erbsen mischen. Leicht salzen und pfeffern.