Schollenfilets auf Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schollenfilets auf ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 41516

Schollenfilets auf Champignons

Rezept: Schollenfilets auf Champignons
175
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Schollenfilets ohne Haut (je 120g)
Zitronensaft
Pfeffer und wenig Salz
250 g frische Champignons (vorbereitet)
1 TL Pflanzenöl
1 Bund Zitronenmelisse
1 EL Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schollenfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, an der Mittelnaht entlang halbieren, mit Zitronensaft beträufeln, etwa 20 Minuten stehenlassen, wieder trockentupfen, mit Pfeffer und Salz würzen.

2

Die Zwiebel abziehen, halbieren, in feine Würfel schneiden. Die Pilze putzen, unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen, in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebelwürfel in dem erhitzten Öl glasig dünsten lassen. Die Pilze untermischen, 1-2 Minuten unter ständigem Wenden dünsten lassen.

3

Die Fischstreifen an beiden Enden anfassen, spiralenförmig gegeneinander drehen, auf die Pilze legen. Bei schwacher Hitze etwa 8 Minuten dünsten lassen.

4

Die Zitronenmelisse abspülen, die Blättchen von den Stengeln zupfen, fein schneiden. Zitronenmelisse und Sahne unter die Pilze mischen, mit Pfeffer, Salz abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Bei frischen Champignons ist die Kappe noch fest mit dem Stengel verbunden. Schneiden Sie verschmutzte Stellen ab, waschen Sie sie unter fließendem kaltem Wasser ab und verarbeiten sie sofort weiter.

Als Beilage dienen hier Reis oder Kartoffeln sowie Salat.