Schollenfilets auf Schmorgurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schollenfilets auf SchmorgurkenDurchschnittliche Bewertung: 41511

Schollenfilets auf Schmorgurken

Rezept: Schollenfilets auf Schmorgurken
290
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 3 Portionen
400 g kleine Gärtnergurken
1 Schalotte
450 g Schollenfilet
Jodsalz
Pfeffer
2 EL Mehl zum Wenden
2 EL Butter
1 Prise Zucker
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
50 ml Gemüsebrühe
2 EL Crème fraîche
1 TL geriebener Meerrettich
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 Stängel Koriander oder Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gurken schälen, der Länge nach vierteln und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Viertel quer in 0,5 cm dicke Stifte schneiden. Schalotte schälen und klein würfeln.

2

Schollenfilets kurz waschen und trockentupfen. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. 1 EL Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Schollenfilets portionsweise darin bei mittlerer Hitze beidseitig 1 Minute anbraten. Auf einem Teller mit Alufolie abgedeckt beiseitestellen.

3

Restliche Butter in die Pfanne geben, Schalotte und Gurken darin unter Rühren 3 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Essig und Brühe zum Gemüse gießen. Créme fraîche und einen halben TL Meerrettich unterrühren.

4

Schollenfilets auf das Gurkengemüse legen, zugedeckt bei kleiner Hitze zusammen in 3-4 Minuten fertig garen. Koriander oder Dill waschen und trockenschütteln. Spitzen oder Blätter abzupfen. Fischfilets auf Teller verteilen. Die Kräuter unter die Schmorgurken mischen, mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Meerrettich abschmecken, neben den Fischfilets anrichten.