Schollenfilets im Knuspermantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schollenfilets im KnuspermantelDurchschnittliche Bewertung: 31518

Schollenfilets im Knuspermantel

Rezept: Schollenfilets im Knuspermantel
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Weizenmehl
1 TL Trockenhefe
Zucker
Salz
1 Ei
125 ml lauwarmes Wasser
100 g durchwachsener Speck
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL abgezogene, in Stifte geschnittene Mandeln
4 Schollenfilets (etwa 300 g)
Zitronensaft
Pfeffer
Ausbackfett
Remouladensauce
Zitronenscheibe
Salatblatt
Jetzt bei Amazon kaufen!gebräunte, in Stifte geschnittene Mandeln
kross gebratene Speckstreifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

100 g Weizenmehl in eine Schüssel sieben, mit 1 TL Trockenhefe sorgfältig vermischen. 0,5 TL Zucker, Salz, 1 Ei und 125 ml lauwarmes Wasser hinzufügen, alles mit einem elektrischen Handrührgerät mit Rührbesen zuerst auf der niedrigsten, dann auf der höchsten Stufe in etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten.

2

100 g durchwachsenen Speck in feine Streifen schneiden und mit 2 EL abgezogene, in Stifte geschnittene Mandeln unter den Teig rühren. Den Teig an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er etwa doppelt so hoch ist, ihn dann auf der höchsten Stufe nochmals gut durchrühren. 4 Schollenfilets (etwa 300 g) unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, etwa 15 Minuten stehenlassen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in den Teig tauchen, in siedendem Ausbackfett in etwa 4 Minuten hellbraun backen, auf einem Kuchenrost abtropfen und erkalten lassen.

3

Remouladensauce zubereiten, auf eine Platte geben, die Schollenfilets mit Zitronenscheiben und Salatblättern darauf anrichten, nach Belieben mit gebräunten, in Stifte geschnittenen Mandeln und kross gebratenen Speckstreifen bestreuen.