Schollenfilets aus dem Ofen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schollenfilets aus dem OfenDurchschnittliche Bewertung: 3.41518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schollenfilets aus dem Ofen

auf Estragon-Spinat

Rezept: Schollenfilets aus dem Ofen

Schollenfilets aus dem Ofen - Zitrone und Kräuter veredeln dieses leichte Fischrezept

480
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Kirschtomaten
150 g junger Blattspinat
1 Bio-Zitrone
1 Bund Estragon
4 Schollenfilets (à ca. 140 g, ohne Haut)
Salz
Pfeffer
300 ml Fischfond (Glas)
50 ml Kochsahne
1 Prise Zucker
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
300 g vorgegarte Weizenkörner
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Salatschleuder, 1 kleine Schüssel, 1 Auflaufform, 1 Holzlöffel, 1 Topf, 1 Sieb, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Schollenfilets aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 1
1

Kirschtomaten waschen und halbieren. Spinat putzen, waschen und trockenschleudern.

Schollenfilets aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 2
2

Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden.

Schollenfilets aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 3
3

Estragon waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken.

Schollenfilets aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 4
4

Schollenfilets waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, in etwa 5 cm große Stücke schneiden und von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Schollenfilets aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 5
5

Spinat, Tomaten, Fischfond, Kochsahne und Estragon in eine Auflaufform geben, mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

Schollenfilets aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 6
6

Fischstücke und Zitronenscheiben darauf verteilen und mit Rapsöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas Stufe 3) 15-20 Minuten garen.

Schollenfilets aus dem Ofen: Zubereitungsschritt 7
7

Inzwischen die Weizenkörner nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Weizen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Schollenfilets und Spinat anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein feines, kleines Essen, hat meinem Freund und mir sehr gut geschmeckt. Wir haben TK-Spinat genommen und den vorher gesalzen und gepfeffert, weil der sonst doch etwas fad ist. Lecker die Kombi mit dem Estragon. Auch die Beilage fanden wir gelungen.