Schollenfilets in Orangensauce Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schollenfilets in OrangensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.4155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schollenfilets in Orangensauce

mit Reis und Feldsalat

Schollenfilets in Orangensauce

Schollenfilets in Orangensauce - Klein, fein und einfach perfekt für ein genüssliches Essen zu zweit

541
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
120 g Vollkornreis
Salz
2 Orangen (davon 1 in Bioqualität)
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Hier kaufen!1 ½ TL Agavendicksaft
Pfeffer
½ TL Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
3 Schalotten
100 g Feldsalat
4 kleine Schollenfilets (à ca. 75 g)
100 ml Fischfond (Glas)
1 kleines Lorbeerblatt
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Küchenpapier, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Zitruspresse, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Salatschleuder, 1 beschichtete Pfanne mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 Gabel, 1 Schüssel, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 1
1

Reis mit 300 ml Wasser und 1/2 TL Salz in einen kleinen Topf geben und zugedeckt aufkochen. Reis bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten ausquellen lassen.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen die Bio-Orange heiß abspülen, trockenreiben und etwas Schale fein abschälen. Orange halbieren und auspressen.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 3
3

Die 2. Orange so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Orange in dünne Scheiben schneiden, die Hälfte davon in kleine Stücke schneiden.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 4
4

Die Hälfte des Orangensafts mit Essig, 1 TL Agavendicksaft, Salz, Pfeffer, Senf und 1 EL Öl in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 5
5

Schalotten schälen. 1 Schalotte sehr fein würfeln und mit den Orangenstücken unter die Salatsauce mischen. Restliche Schalotten würfeln.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 6
6

Feldsalat waschen, putzen und trockenschleudern.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 7
7

Schollenfilets abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 8
8

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Restlichen Orangensaft und den Fischfond dazugießen.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 9
9

Orangenschale und Lorbeer zugeben, aufkochen und restlichen Agavendicksaft einrühren. Fond mit Salz und Pfeffer würzen. Schollenfilets darin bei kleiner Hitze ca. 4 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 10
10

Filets aus dem Fond heben, warm stellen. Fond bei starker Hitze auf etwa die Hälfte einkochen. Orangenscheiben darin kurz erhitzen.

Schollenfilets in Orangensauce Zubereitung Schritt 11
11

Feldsalat und Orangensauce mischen. Eingekochten Fond und Orangenscheiben auf die Schollenfilets geben. Mit dem Reis anrichten und mit dem Salat servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wie gemein, dass ich gestern und heute nicht einkaufen kann, sonst hätte ich das Rezept gleich ausprobiert. Das klingt so lecker ... Fisch mit Orangensauce - mjam! Na gut, muss ich mich noch ein wenig gedulden, aber dann geht's sofort los!!