Schollenröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchollenröllchenDurchschnittliche Bewertung: 5156

Schollenröllchen

Schollenröllchen
230
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Stück
50 junge grüne Bohnen
Petersilie
8 Schollenfilets
1 Prise weißer Pfeffer
hetrockneter Estragon
Zitronensaft
Weißweingelee
8 Scheiben Weißbrot
1 kleine Tomate
Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
5 Tropfen Zitronensaft
Currypulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen putzen, in 1/2 Tasse kochendem Salzwasser in 10 Minuten garen, auf einem Küchentuch abtropfen und erkalten lassen. Die Petersilie waschen, trockentupfen und kleinschneiden. Die Schollenfilets kalt abbrausen, trockentupfen und mit der Petersilie, dem Pfeffer und dem Estragon bestreuen. Die Bohnen auf die Fischfilets legen, die Filets aufrollen und mit Holzspießchen zustecken. 1 l Salzwasser mit dem Zitronensaft zum Kochen bringen und die Fischröllchen darin 15 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Die Schollenröllchen aus dem Sud heben, erkalten lassen und mit dem Weingelee überziehen. Aus den Brotscheiben 8 Taler von etwa 8 cm Durchmesser ausstechen, toasten und mit den Schollenröllchen belegen. Die Tomate häuten, entkernen und würfeln. Die Sahne steif schlagen, mit den Gewürzen abschmecken. Rosetten auf die Toastbrote spritzen und mit Tomatenstückchen garnieren.

Schlagwörter