Schollenspieße im Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schollenspieße im SpeckDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Schollenspieße im Speck

Rezept: Schollenspieße im Speck
280
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Schollenfilet (küchenfertig)
200 g Krabben
Salz
Zitronensaft von 1 Zitrone
kleine Holzspieß
2 EL Worcestersauce
Chilipulver
grüner, zerstoßener Pfeffer
100 g Frühstücksspeck , in hauchdünne Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schollenfilets unter kaltem, fließendem Wasser waschen und anschließend trockentupfen. In kleine Stücke (etwa 3 x 3 cm) schneiden.

2

Die Krabben waschen, trockenschütteln, zusammen mit den Fischschnitzeln salzen und mit Zitronensaft säuern. Etwa 5 Minuten ziehen lassen.

3

Die Schollenschnitzelchen und die Krabben abwechselnd auf kleine Holzspieße stecken. Zuletzt mit Worcestersauce, Chilipulver und grünem Pfeffer würzen. Jeden Spieß mit einer oder zwei Scheiben Speck umwickeln.

4

Die Fischspieße auf den heißen Stein legen. Unter mehrmaligem Wenden etwa 10 Minuten braten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein Gemüsepüree.