Schottisches Schokoladen-Fondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schottisches Schokoladen-FondueDurchschnittliche Bewertung: 41523

Schottisches Schokoladen-Fondue

Schottisches Schokoladen-Fondue
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und Kaffee einrühren. Schokolade in Stückchen brechen und in der Sahne schmelzen. Mit Orangenmarmelade verrühren und mit Koriander und Whisky würzen. Masse nun in das Caquelon gießen und auf einen Rechaud mit regulierbarer Flamme steIlen. Kleinste Flamme einstellen, damit die Schokoladenmasse nicht ansetzen kann.

Erst unmittelbar vor dem Essen die Mandeln darüberstreuen. Dazu pro Person etwa 250 g beliebige Früchte bereit stellen.

Zusätzlicher Tipp

Wer es süßer liebt, kann den Whisky durch Orangenlikör ersetzen. Oder man ersetzt ihn durch Calvados und gibt Apfelgelee an das Fondue.