Schrippe mit Hackepeter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schrippe mit HackepeterDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Schrippe mit Hackepeter

Rezept: Schrippe mit Hackepeter
320
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Brötchen (Schrippen)
60 g Butter
400 g grobes Schweinehackfleisch
2 Zwiebeln (200 g)
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Salatgurken (120 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Was für die Westfalen das Mettbrötchen, ist für die Berliner die Schrippe mit Hackepeter. Nämlich ein Brötchen - die Schrippe - mit grobem, pikant gewürztem Schweinehack. In Berlin wird diese typische Spezialitat nicht nur in kleinen und großen Kneipen, sondern auch in Restaurants angeboten.

2

Schrippen aufschneiden und beide Hälften mit Butter bestreichen.

3

Dann das Schweinehack in eine Schüssel geben und die Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit dem Fleisch mischen. Hackepeter mit Salz und Pfeffer pikant würzen. Auf die Schrippen hälften verteilen.

4

Auf einer Platte anrichten und mit in Scheiben geschnittenen Salzgurken garnieren.

Schlagwörter