Schrot-Müsli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schrot-MüsliDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Schrot-Müsli

mit Zwetschgen & Birnen

Schrot-Müsli
505
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Weizenkörner
500 g Joghurt (3,5 % Fett)
125 ml Milch oder Wasser
750 g Zwetschgen und Birnen gemischt
100 g gehackte Hasel- oder Walnusskerne
Hier kaufen!50 g Rosinen
1 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Weizenkörner in der Getreidemühle grob schroten, mit Joghurt vermischen und zugedeckt im Kühlschrank am besten über Nacht, mindestens jedoch 5 Stunden quellen lassen.

2

Das Schrot aus dem Kühlschrank nehmen und mit der heißen Milch oder dem Wasser vermischen, damit es zum Essen nicht zu kalt ist. Die Zwetschen waschen, halbieren und entsteinen. Die Birnen vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden.

3

Schrotmüsli und zerkleinertes Obst auf Tellern verteilen. Mit Nüssen und Rosinen bestreuen. Den Honig darüberträufeln.