Schrotbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchrotbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Schrotbrot

Schrotbrot
25 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
15 g Hefe
600 g Roggenschrot
600 g Weizenschrot
150 g Roggenmehl (Type 997)
200 g Sauerteig
1 EL Salz
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe zerbröckeln und mit 2 EL warmem Wasser verrühren. Den Schrot und dem Mehl mischen, in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe, Sauerteig, 1/4l lauwarmes Wasser und das Salz hineingeben und alle Zutaten mit einem elektrischen Handrührgerät mit Knethaken verkneten. Den Teig an einem warmen Ort bis zu doppelter Höhe aufgehen lassen.

2

Zwei Kastenformen (30cm) ausfetten, den Teig halbieren, zu Rollen formen, hineingeben, nochmals gehen lassen und bis er die Formen ganz ausfüllt. Die Oberseite der Brote mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit zerlassener Butter bestreichen und in den vorgeheizten Backofen stellen. Während der ersten 15 Min. Backzeit 1 Tasse Wasser zu den Broten stellen. Insgesamt 60-70 Min. bei 160-170°C backen.

Schlagwörter