Schuhbecks Bayerische Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schuhbecks Bayerische CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.71535

Schuhbecks Bayerische Creme

Rezept: Schuhbecks Bayerische Creme
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne in einem hohen Rührbecher mit dem Handrührgerät halb steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Puderzucker und dem Vanillemark in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen zu einer hellschaumigen Masse aufschlagen.

2

Nun das Kirschwasser in einem kleinen Topf erhitzen und anschließend vom Herd nehmen. Die Gelatine gut ausdrücken, in dem Kirschwasser unter Rühren auflösen und unter die Eigelbmasse rühren. Ein Drittel der geschlagenen Sahne mit dem Schneebesen unter die Creme mischen, die restliche Sahne vorsichtig unterheben.

3

Die Bayerische Creme in Portionsförmchen (à 120 ml Inhalt) füllen und zugedeckt etwa 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

4

Zum Anrichten die Förmchen nach Belieben 7 bis 8 Sekunden bis unter den Rand in heißes Wasser tauchen und die Creme auf Dessertteller stürzen. Dazu passen Himbeer- und Erdbeermark.