Schupfnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchupfnudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Schupfnudeln

Rezept: Schupfnudeln
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kalte Pellkartoffeln schälen, durch den Fleischwolf drehen, mit Eiern und Mehl vermengen, mit Salz und Prise Muskat würzen.

2

Aus der Masse kleine würstchenähnliche Nudeln formen, die sich nach beiden Enden hin verdünnen. In Salzwasser oder Milch aufkochen, aus der Flüssigkeit heben und gut abtropfen lassen.

3

Auf einem Küchenbrett ausbreiten und erkalten lassen. Dann in heißem Fett ausbacken.

4

Eignen sich als Beilage zu Braten und Wildgerichten.