Schusterpastete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchusterpasteteDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Schusterpastete

Schusterpastete
635
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die PellkartoffeIn schälen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Rinder- und Schweinefilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, hacken. Öl in Pfanne erhitzen und Zwiebeln reingeben. In 5 Minuten rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen. Abgetropfte Gurken in Scheiben schneiden.

2

Nun eine feuerfeste Form einfetten. Hälfte der Kartoffelscheiben reingeben. Darauf Fleisch und Zwiebeln, dann Gurkenscheiben, zum Schluß restliche Kartoffeln geben. Saure Sahne leicht schaumig schlagen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In die Form gießen. In vorgeheiztem Ofen auf mittlere Schiene stellen und etwa 45 Min bei 200 Grad (Gasstufe 4) backen.
 

3

Speck in 2 bis 3 cm dicke Scheiben schneiden. 20 Minuten vor Ende der Backzeit sternförmig auf die Schusterpastete legen. Pastete in der Form servieren.