Schwäbische Hirnsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwäbische HirnsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.3154

Schwäbische Hirnsuppe

Rezept: Schwäbische Hirnsuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Essig
1 Zwiebel
2 gestr. EL Butter
4 gestr. EL Mehl
750 ml Wasser oder Fleischbrühe
1 gestr. TL Salz
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
125 ml Milch (1,5 % Fett) oder Sahne
2 EL gehackte Petersilie oder Schnittlauch
1 Eigelb
1 Kalbshirn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hirn wässern, mit kochendem Essigwasser überbrühen,die Häute und Äderchen entfernen und das Hirn in Würfel schneiden.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel in der Butter hellgelb rösten, das Mehl zugeben, mit dem Wasser oder der Fleischbrühe auffüllen und etwa 40 Minuten kochen lassen. Dann das Salz, Muskat und das Hirn zugeben, einmal aufkochen und noch 10 Minuten ziehen lassen.

3

Zuletzt die Milch oder Sahne und die gehackte Petersilie oder den Schnittlauch zugeben und die Suppe mit einem Eigelb abrunden. Dazu reicht man geröstete Semmelbröckchen.