Schwäbische Kalbsvögerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwäbische KalbsvögerlDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Schwäbische Kalbsvögerl

Rezept: Schwäbische Kalbsvögerl
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Kalbfleisch (je 200 g)
Salz
Pfeffer
8 Scheiben fetter Räucherspeck
2 Zwiebeln
30 g Butter
1 Glas Wasser
1 Glas Rotwein
1 EL Tomatenmark
2 EL saure Sahne
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch würzen. Je eine Scheibe Speck, eine Scheibe Fleisch und noch eine Scheibe Speck übereinanderlegen und zusammenrollen. Mit Garn umwickeln. Kleingeschnittene Zwiebeln in der Butter glasig dünsten und die Fleischrollen darin anbraten. Mit Wasser und Rotwein ablöschen. Zugedeckt 10-20 Minuten schmoren lassen.

2

Nun die Kalbsvögerl herausnehmen und warm stellen. Die Soße mit Tomatenmark, saurer Sahne, Zucker, Salz und Pfeffer andicken und abschmecken. Die Kalbsvögerl auf einer Platte anrichten, die Soße durchsieben und darübergießen.