Schwäbische Krautnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwäbische KrautnudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Schwäbische Krautnudeln

Schwäbische Krautnudeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
800 g Sauerkraut
200 g fetten Speck
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in 15 Minuten kernig kochen. Inzwischen den Speck würfeln und in einer Pfanne ausbraten. Das Sauerkraut dazugeben und unter ständigem Rühren gut anbräunen lassen.

2

Nun die Nudeln und das Sauerkraut lagenweise in den gewässerten Römertopf schichten, dick mit Butterflocken belegen. Die Tonform schließen. Die beiden auf den ersten Blick recht gegensätzlichen, doch sich geschmacklich aufs beste ergänzenden Zutaten in ca. 30 Minuten bei 200°C dünsten lassen.