Schwäbischer Krautsalat mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwäbischer Krautsalat mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41527

Schwäbischer Krautsalat mit Kartoffeln

Rezept: Schwäbischer Krautsalat mit Kartoffeln
260
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln in Salzwasser garen. Dann heiß schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Etwas Kochwasser aufbewahren.

2

In der Zwischenzeit geputzten, gewaschenen Kohl fein hobeln und im heißen Griebenschmalz hell anrösten.

3

Aus Öl, Essig, 1 Eßlöffel Kartoffelwasser, Pfeffer und Salz eine Marinade rühren

4

Dann das geschmorte Kraut behutsam unter die Kartoffelscheiben heben. Mit der Marinade begießen und ebenso vorsichtig durchmischen.Den Krautsalat kann man warm als deftige Beilage zu heißem oder kaltem Schweinebraten servieren.