Schwarz-Weiß-Gebäck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarz-Weiß-GebäckDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Eigelben und klein geschnittene Butter zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren und eine Hälfte mit Kakaopulver, Espressopulver und Sahne verkneten. Teige in Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
2
Teige getrennt auf leicht bemehlter Arbeitsfläche, jeweils 1/2 cm dick zu zwei gleichgroßen Rechtecken ausrollen. Dunkles Teigrechteck auf das helle Teigrechteck legen, von den Längsseiten her fest einrollen. Rollen zu Rechtecken mit geraden Rändern drücken und 30 Minuten kalt stellen.
3
Die Teigrechtecke in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 15 - 18 Minuten backen. Auskühlen lassen.