Schwarz-Weiß-Gebäck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarz-Weiß-GebäckDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Schwarz-Weiß-Gebäck

Rezept: Schwarz-Weiß-Gebäck
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Weizenmehl
1 Msp Backpulver
1 Ei
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
125 g Fett
2 EL Kakao
20 g Fett
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Backpulver auf ein Backbrett sieben in die Mitte eine Vertiefung machen und das Ei hineingeben. Den Mehlrand mit Zucker und Vanillinzucker bestreuen, mit Fettflöckchen belegen und alles mit einem Pfannenmesser durchhacken. Den Teig mit der Hand verkneten und teilen.

2

Die eine Hälfte mit Kakao und 20 g Fett verkneten und anschließend beide Teige an einem kühlen Ort eine halbe Stunde stehen lassen. Aus schwarzem und weißem Teig verschiedene Formen herstellen, nochmals kühlstellen, mit Eigelb bestreichen und bei Mittelhitze ca. 10 Minuten backen. E: 200-220°, G: 3-4.