Schwarz-Weiß-Rolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarz-Weiß-RolleDurchschnittliche Bewertung: 4.51517

Schwarz-Weiß-Rolle

Schwarz-Weiß-Rolle
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen (1 Rolle)
Für den Teig
3 Eier (Größe M)
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
75 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.20 g Kakaopulver
Für die Füllung
1 Becher Sahne
30 g Zucker
60 g geraspelte Schokolade
Zum Bestreuen
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst in einer Rührschüssel Eier, Zucker und Vanillezucker zu einer sehr cremigen Schaummasse schlagen. Rührdauer: ca. 5 Minuten.

2

Zuletzt das gesiebte Gemisch aus Stärkemehl, Mehl, Kakaopulver und Backpulver vorsichtig unterheben. Auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verstreichen und sofort backen (190 bis 210 Grad, 20 bis 30 Minuten).

3

Die Biskuitplatte mit dem Tuch zusammen aufrollen und im Tuch etwa 10 - 15 Minuten auskühlen lassen. Dann den Biskuit vorsichtig zurückrollen, mit Schokoladenmasse bestreichen und alles mit Hilfe des Tuches wieder aufrollen. Anschließend mit Kakaopulver bestäuben. 

Zusätzlicher Tipp

Die Biskuitplatte nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch oder auf Papier stürzen, das an der Unterseite haftende Backpapier gut mit Wasser befeuchten und vorsichtig abziehen. Gefäß: Backblech, mit Backpapier ausgelegt.