Schwarz-Weiße-Plätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarz-Weiße-PlätzchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Schwarz-Weiße-Plätzchen

Schwarz-Weiße-Plätzchen
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für
125 g lauwarme Butter
125 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 Eigelb
1 unbehandelte Zitrone abgerieben Schale
200 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
¼ TL Backpulver
2 EL Mehl
Kakaopulver gibt es hier.50 g Kakaopulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Butter weich und glatt rühren. Zucker Ei, Eigelb und Salz nach und nach beifügen. Rühren, bis die Masse hell wird. In zwei gleich große Portionen teilen. Zitronenschale, Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen.
2
Die Hälfte davon mit den 2 Esslöffeln Mehl unter die eine Schaummasse mischen und zu einem Teig zusammenfügen. Die andere Hälfte mit dem Kakaopulver unter die zweite Portion Schaummasse geben und ebenfalls zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt 1 Std. kalt stellen.
3
Beide Teige zwischen Backpapier 5 mm dick ausrollen. Helle und dunkle Sterne in gleiche Größe und Anzahl ausstechen. Aus der Mitte jeder dieser großen Sterne einen kleinen ausstechen. Die hellen kleinen in die dunkler großen Sterne setzen und umgekehrt. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (200°) 10 - 12 Min. backen.