Schwarzbrotsuppe mit Speckwürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzbrotsuppe mit SpeckwürfelnDurchschnittliche Bewertung: 41524

Schwarzbrotsuppe mit Speckwürfeln

Schwarzbrotsuppe mit Speckwürfeln
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Butter erhitzen, fein geschnittene Zwiebel goldbraun rösten, würfelig geschnittenes Brot dazugeben, kurz durchrösten. Mit Suppe aufgießen, 10 Minuten kochen lassen. Aufmixen, Eier verschlagen, salzen, in die siedende Suppe eingießen. Speckwürfel anrösten. Die heiße Suppe in Schalen geben. Die Speckwürfel als Einlage und gehackte Petersilie als Garnierung verwenden.

2

Nun mit der Suppe aufgießen und 10 Minuten kochen lassen. Anschließend Aufmixen, die Eier verschlagen, salzen und in die siedende Suppe eingießen.

3

Die Speckwürfel anrösten. Die heiße Suppe in Schalen geben. Die Speckwürfel als Einlage und gehackte Petersilie als Garnierung verwenden.