Schwarze Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Schwarze BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.51519
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Schwarze Bohnensuppe

mit Pfeffer-Tofu

Schwarze Bohnensuppe

Schwarze Bohnensuppe - Der Klassiker der karibischen Küche schmeckt auch fleischlos unwiderstehlich

352
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
12 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (19 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 beschichtete Pfanne, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Schaumkelle, 1 Stabmixer, 1 Zitronenpresse, 1 Pfannenwender, 1 hohes Gefäß

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

2

Die Bohnen am nächsten Tag abgießen und gut abtropfen lassen.

3

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

4

Sellerie waschen, putzen, gegebenenfalls entfädeln und in 1 cm große Würfel schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in 1 cm große Würfel schneiden.

5

1 1/2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Paprika darin 3 Minuten farblos andünsten.

6

Bohnen zugeben. Gemüsebrühe zugießen und aufkochen.

7

Mit einer Schaumkelle den aufsteigenden Schaum abschöpfen und bei mittlerer Hitze knapp 1 1/2 Stunden bei kleiner Hitze kochen lassen; nach 1 Stunde Kreuzkümmel, Currypulver, Lorbeerblätter und Tomatenmark zugeben.

8

Lorbeerblätter aus der Bohnensuppe entfernen. Die Hälfte der Bohnensuppe in ein hohes Gefäß gießen und pürieren, dann wieder zurück in den Topf geben.

9

Tofu in 2 cm große Würfel schneiden. Aus der Limette 2 EL Saft auspressen.

10

Das restliche Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Tofu darin von allen Seiten goldbraun braten. Zur Bohnensuppe geben. Die Bohnensuppe mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Eine wunderbare Alternative zu meiner Bohnenkernsuppe! Meine Bohnenkernsuppe ist gleichzeitig mein Lieblingsessen: für 2 Pers. 150 g gemischte Bohnenkerne über Nacht einweichen am nächsten Tag gut abtropfen lassen und im Schnellkochtopf mit mind. 0,75 l Wasser - aber ohne Gewürze - weich kochen. Inzwischen 1 große Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Mit einem Schuss Mineralwasser in einer beschichteten Pfanne weich dünsten bis das ganze Wasser verdunstet ist. Jetzt 1 Eßl. Tomatenmark dazugeben und mit anrösten. Die Zwiebel/Tomatenmarkmasse zu den Bohnen geben. Das ganze mit einem guten Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. In diese Suppe könnte ich mich setzen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages