Schwarzer Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzer ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Schwarzer Reis

Schwarzer Reis
25 min.
Zubereitung
41 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g kleine Tintenfisch mit der Tinte
Olivenöl bei Amazon bestellenkaltgepresstes Olivenöl
2 gehackte Zwiebeln
250 g Rundkornreis
7 dl Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
2 EL flachblättrige Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tintenfische putzen, die Tintensäcke sorfgältig entfernen und darauf achten, dass sie unversehrt bleiben.

2

Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin anziehen lassen.
Die Tintenfische und die abgetrennten Fangarme beifügen.
Leicht rösten, bis sie rötlich werden. Den Reis zugeben und 1-2 Min. mitdünsten. 

3

Nach und nach die Brühe angießen. Immer wieder etwas umrühren.

4

Nach ungefähr 10 Min. Kochzeit 3- 4 Tintenbeutel aufstechen und die Tinte in eine Tasse gießen.
Mit etwas Brühe mischen und zum Reis geben. Den Reis fertiggaren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

5

Den Knoblauch fein hacken und vor dem Anrichten mit der Petersilie unter den Reis mischen.

Zusätzlicher Tipp

Die Tinte ist auch in kleinen Beuteln erhältlich, was zwar praktisch, aber nicht so aromatisch ist.