Schwarzwälder-Kirsch-Muffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwälder-Kirsch-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.61539

Schwarzwälder-Kirsch-Muffins

Schwarzwälder-Kirsch-Muffins
30 min.
Zubereitung
4 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Muffins
6 Eiweiß
175 g Zucker
1 EL Vanillezucker
6 Eigelbe
75 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
Kakaopulver gibt es hier.40 g Kakaopulver
4 cl Kirschwasser
Butter für die Form
Für die Füllung
1 Glas Schattenmorelle (680 g Inhalt)
50 g Zucker
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
250 ml Schlagsahne
20 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Vertiefungen eines Muffinblechs ausfetten und ausbröseln (oder nach Belieben mit Papierförmchen auslegen). Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Eiweiße steif schlagen, Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Die Eigelbe unterziehen. Das Mehl, die Speisestärke und den Kakao vermischen, sieben über die Eimasse geben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Formen füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, in der Form etwas abkühlen lassen, dann am Rand behutsam lösen und die Muffins ganz aus den Formen nehmen. Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter geben.
3
Die Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen und den Saft auffangen. 200 ml des aufgefangenen Kirschsaftes (ggf. mit etwas Wasser ergänzen) mit dem Zucker aufkochen lassen. Die Speisestärke mit 2 EL Wasser glatt rühren und mit dem Schneebesen unter den Kirschsaft rühren. Andicken lassen. Die Kirschen dazugeben und umrühren, damit die Kirschen nicht zerdrückt werden. Nochmals aufwallen lassen, vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen. Die erkalteten Muffins jeweils einmal waagrecht durchschneiden. Die oberen Teile mit Puderzucker bestauben. Die unteren Böden mit Kirschwasser beträufeln. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und unter die Kirschmasse ziehen. Die unteren Boden dünn mit etwas Kirschsahne bestreichen. Die Deckel auflegen und leicht andrücken.