Schwarzwälder-Erdbeer-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwälder-Erdbeer-TorteDurchschnittliche Bewertung: 3.71558

Schwarzwälder-Erdbeer-Torte

Rezept: Schwarzwälder-Erdbeer-Torte
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (58 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (1 Springform; 26 cm Durchmesser)
Für den Biskuit
5 Eier
100 g Zucker
2 EL Vanillezucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
Außerdem
4 cl Erdbeergeist
500 ml Schlagsahne
2 EL Zucker
2 Päckchen Sahnesteif
800 g Erdbeeren
40 g geraspelte Schokolade
Schokoraspel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Zucker sehr steif schlagen. Die Eigelbe mit 4 EL kaltem Wasser, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao nach und nach mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Masse in die Springform füllen, im Ofen 35-40 Minuten backen. Anschließend den Biskuit herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und waagrecht halbieren. Den unteren Boden mit dem Erdbeergeist beträufeln.
3
Die Sahne mit dem Zucker und Sahnesteif steif schlagen. Die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Hälfte auf dem Boden verteilen. Etwa die Hälfte der Schlagsahne mit der Raspelschokolade vermengen und auf die Erdbeeren geben. Glatt streichen und den zweiten Tortenboden auflegen. Mit der restlichen Sahne rundherum bestreichen und mit den restlichen Erdbeeren belegen. Mit Schokoladenspänen garniert servieren.