Schwarzwurzel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwurzel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Schwarzwurzel-Auflauf

Schwarzwurzel-Auflauf
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
Salzwasser
1 EL Butter
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
500 g Schwarzwurzel frisch oder TK-Produkt
1 Schuss Weißwein
250 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
1 Prise Muskat
250 g Joghurt
1 Becher Sahne
2 Eier
125 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in Salzwasser etwa 20-25 Minuten garen. Abgießen, leicht erkalten lassen, pellen und in Scheiben schneiden.

2

Anschließend die Butter erhitzen und die feingehackte Zwiebel sowie das kleingeschnittene Suppengrün darin glasig schwitzen.

3

Die Schwarzwurzeln dazugeben und mitschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen.

4

Die Schwarzwurzeln bissfest garen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, mit den Kartoffeln vermischen und in eine ausgefettete Auflaufform schichten.

5

Nun den Joghurt mit der Sahne und den Eiern verschlagen, den geriebenen Käse untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen.

6

Den Auflauf im auf 190 °C vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten gold-braun backen, herausnehmen, anrichten, mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen, ausgarnieren und sofort servieren.