Schwarzwurzeleintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchwarzwurzeleintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Schwarzwurzeleintopf

Schwarzwurzeleintopf
630
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zitronen
2 gestr. EL Mehl
1 kg Schwarzwurzel
Sellerieknolle
500 g Kartoffeln
1 kleine Zwiebel
11 Brötchen
Fleischbrühe aus Brühwürfeln
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
1 EL geriebener Meerrettich
1 Ei
Pfeffer
Salz
350 g gemischtes Hackfleisch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Zitronensaft auspressen. In einer Schüssel reichlich Wasser mit 1 Eßlöffel Mehl und dem Zitronensaft mischen. Die Schwarzwurzeln schälen, waschen, in 3 cm lange Stückchen schneiden und diese in das Wasser legen, damit sie nicht schwarz werden. Die halbe Sellerieknolle schälen, waschen, in Stifte schneiden und diese zu den Schwarzwurzelstückchen geben.

2

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und zugedeckt aufbewahren. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Etwas Wasser erwärmen und das Brötchen darin einweichen. Die Fleischbrühe nach Vorschrift zubereiten.

3

Das Bratfett im Topf erhitzen, 1 Eßlöffel Mehl hineinstäuben und nach und nach mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Schwarzwurzel- und die Selleriestückchen kurz kalt abbrausen, im Sieb abtropfen lassen, in die Fleischbrühe geben und zugedeckt bei milder Hitze 35 Minuten kochen.

4

Nach dieser Zeit die Kartoffelwürfel und den Meerrettich zugeben und alles weitere 15 Minuten kochen lassen. Das Brötchen ausdrücken, zerzupfen und mit den Zwiebelwürfeln, dem Ei, dem Pfeffer, dem Salz und dem Hackfleisch verkneten. Mit feuchten Händen aus dem Hackfleischteig kleine Klößchen formen und diese 10 Minuten bei milder Hitze im Eintopf garziehen lassen.