Schwarzwurzelgemüse mit Zitronensauce und Zitronenmelisse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwurzelgemüse mit Zitronensauce und ZitronenmelisseDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Schwarzwurzelgemüse mit Zitronensauce und Zitronenmelisse

Schwarzwurzelgemüse mit Zitronensauce und Zitronenmelisse
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schwarzwurzel
3 unbehandelte Zitronen
3 Schalotten
1 EL Butter
250 ml Milch
200 ml Gemüsebrühe
Salz
1 Prise frisch gemahlener Muskat
250 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
2 Eigelbe
2 EL Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schwarzwurzeln mit Gummihandschuhen unter fließenden Wasser schälen und in Stücke schneiden. Die Zitronen heiß waschen und von einer Zitrone die Schale mit einem Zestenreißer abschneiden. Die andere Zitrone auspressen, die Schwarzwurzeln zugeben und mit Wasser bedecken.
2
Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Schalotten darin kurz andünsten und die Schwarzwurzelstücke abgießen und zugeben. Mit der Milch und der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis die Schwarzwurzeln weich sind. Mit Salz und Muskat würzen. Zu Ende der Garzeit die Sahne mit den Eigelben verrühren und zu den Schwarzwurzeln geben. Gut verrühren, erwärmen, aber nicht mehr kochen lassen. Die Zitronenmelisse waschen und fein hacken. Für die Garnitur die letzte Zitronen in Spalten schneiden.
3
Die Schwarzwurzeln auf Tellern anrichten, mit der gehackten Melisse bestreuen und mit den Zitronenzesten sowie Zitronenspalten garnieren.