Schwarzwurzeln im Corner Beef-Ring Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwurzeln im Corner Beef-RingDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Schwarzwurzeln im Corner Beef-Ring

Rezept: Schwarzwurzeln im Corner Beef-Ring
20 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Schwarzwurzel
Salz
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
400 g Corned Beef (aus der Dose)
1 entrindetes Brötchen
1 Zwiebel
2 Eier
2 TL geriebener Meerrettich
1 TL milder Senf
Öl für die Form
Sauce
Milch
125 g geriebener Emmentaler Käse
1 Prise Muskat
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schwarzwurzeln waschen, schälen, in gleichgroße Stücke schneiden und sofort in einen Topf mit Essig-Salz-Wasser legen.

Die Schwarzwurzeln darin ca. 30 Minuten weichkochen. 

2

In der Zwischenzeit das Corned Beef fein zerzupfen oder durch den Fleischwolf drehen und mit dem in Würfel geschnittenen Brötchen, der gehackten Zwiebel, den verquirlten Eiern, Meerrettich und Senf zu einem pikanten Teig vermischen. 

3

Den Teig in eine ausgebutterte Springform streichen und den Ring im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40-45 Minuten backen.

4

Für die Sauce die Milch erhitzen, den Käse unter Rühren darin auflösen, Muskat und Pfeffer dazugeben und nun die gegarten, abgetropften Schwarzwurzeln in der Sauce heiß halten.

5

Vor dem Servieren den Corned Beef- Ring auf eine vorgewärmte runde Platte stürzen und die Schwarzwurzeln mit der Sauce in die Mitte füllen.

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen kleinen Salat und frisches Brot (gut geeignet: Knoblauchbrot) servieren.