Schwarzwurzeln im Schinkenmantel mit winterlichem Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwurzeln im Schinkenmantel mit winterlichem SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Schwarzwurzeln im Schinkenmantel mit winterlichem Salat

Schwarzwurzeln im Schinkenmantel mit winterlichem Salat
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Röllchen
600 g frische Schwarzwurzel
Salz
½ Stange Lauch
150 g Frischkäse pur
1 EL Meerrettich Glas
1 TL mittelscharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
12 Scheiben gekochter Schinken
Außerdem
30 g Butter
250 g gemischter Blattsalat z. B. Feldsalat; Portulak, Radicchio, Frisee
Für die Vinaigrette
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 TL mittelscharfer Senf
1 EL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schwarzwurzeln waschen, gründlich bürsten und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und schälen. Den Lauch der Länge nach halbieren, abbrausen, putzen, trocken schütteln und in feine Würfel schneiden. Den Frischkäse mit dem Meerrettich, der Petersilie, dem Senf und dem Lauch mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Die Schwarzwurzeln in 8 cm lange Stücke schneiden. Die Schinkenscheiben ausbreiten, mit der Frischkäsemasse bestreichen und je ein Stück Schwarzwurzel darauf legen. Aufrollen und in einer heißen Pfanne mit Butter rundherum anbraten.

3

Den Salat verlesen, waschen, trocken schleudern und in Schälchen verteilen. Den Essig mit dem Senf, Salz, Pfeffer und Honig verrühren und das Öl nach und nach unterschlagen. Die Vinaigrette über den Salat träufeln und mit Schwarzwurzelröllchen belegt servieren.