Schwarzwurzeln mit Petersilienbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwurzeln mit PetersilienbutterDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Schwarzwurzeln mit Petersilienbutter

Schwarzwurzeln mit Petersilienbutter
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Schwarzwurzel
3 EL Essig
1 EL Mehl
200 ml Milch
40 g Butter
50 ml
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Paprikapulver
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 EL fein geschnittene Petersilie
Petersilienblatt zur Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und mit Gummihandschuhen von den Enden zu den Spitzen hin dünn schälen. Die Wurzeln in 4 cm lange Stücke schneiden.
2
In einer großen Schüssel 1 Liter Wasser mit dem Mehl und Essig vermischen und die Schwarzwurzelstücke hinein geben, damit sie nicht braun werden.
3
300 ml leicht gesalzenes Wasser mit der Milch aufkochen, die Schwarzwurzeln zugeben und darin bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten fast gar dünsten. Herausnehmen und abtropfen und lassen.
4
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schwarzwurzeln darin anschwitzen, Brühe zugeben und noch ca. 5 Minuten dünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayennepfeffer würzen und abschmecken. Die fein geschnittene Petersilie über die Schwarzwurzeln streuen, schwenken und auf Tellern anrichten. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Passt sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch mit Kartoffeln.