Schwarzwurzeln mit Schweinebäckchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarzwurzeln mit SchweinebäckchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Schwarzwurzeln mit Schweinebäckchen

Rezept: Schwarzwurzeln mit Schweinebäckchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Schweinebacken
4 gepökelte Schweinebäckchen á ca. 120 g
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 ml Fleischbrühe
1 kg Schwarzwurzel
1 EL Mehl
2 EL Weinessig
Salz
250 ml Milch
1 Stange Staudensellerie in Scheiben geschnitten
2 Möhren in Scheiben geschnitten
500 g Kartoffeln in Würfeln
2 Zwiebeln in dünnen Ringen
1 l Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
300 g Tomaten
1 Zweig Petersilie
1 Zweig Kerbel
Schnittlauch
1 Zweig Estragon
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Schwarzwurzeln eine entsprechend große Schüssel mit Wasser füllen, das Mehl und den Essig unterrühren. Die Schwarzwurzeln unter fließendem kaltem Wasser gründlich abbürsten. Die braunschwarze Schale mit einem Sparschäler oder einem scharfen Messer vom Ende bis zur Spitze dünn schälen. Die Wurzeln in Stücke schneiden. Sofort mit dem mit Mehl und Essig vermischtem Wasser legen.
2
(Das Mehl-Essig-Wasser verhindert, dass der beim Schneiden austretende Milchsaft das Wurzelfleisch braun färbt. )
3
1 l Wasser in einen Topf geben, leicht salzen, mit der Milch verrühren und aufkochen. Die Schwarzwurzeln gut abtropfen lassen, in den Topf geben und ca. 15 Minuten halb gar kochen. Mit einem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen.
4
In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen, Sellerie, Karotten und die Schwarzwurzeln zugeben, kurz mit andünsten. Brühe aufgießen und 10 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen.
5
In der Zwischenzeit die Kräuter waschen, trocken schütteln, von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffelwürfel und Kräuter zufügen, abschmecken und weiter 10-15 Minuten garen. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
6
Zum Schluss das in kleine Würfel geschnittene Tomatenfruchtfleisch zufügen. Nochmals abschmecken.
7
Die Schweinebacken in einem Bräter, in dem Öl rundherum anbraten, leicht salzen und pfeffern. Die Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C in ca. 35 Minuten zugedeckt schmoren, ab und zu mit dem Bratensaft begießen. Bäckchen in Scheiben schneiden und mit den Schwarzwurzeleintopf, nach Belieben mit Kräutern garniert servieren.