Schwebische Kräuterflädlesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwebische KräuterflädlesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Schwebische Kräuterflädlesuppe

Rezept: Schwebische Kräuterflädlesuppe
245
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 EL Mehl
1 Ei
4 EL Milch (1,5 % Fett)
Salz
1 EL gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Dill: frisch oder TK)
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
250 ml Fleischbrühe (Instant)
1 EL Schnittlauchröllchen (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in einer Rührschüssel mit dem Ei und der Milch verquirlen. 1 Prise Salz und die Kräuter unterrühren und 10 Minuten zugedeckt quellen lassen.

2

Das Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Den Teig hineingießen und daraus einen Pfannkuchen backen (von jeder Seite 1,5 Minuten). Herausnehmen und abkühlen lassen.

3

Die Brühe aufkochen. Den Kräuterpfannkuchen aufrollen und in feine Streifen schneiden. Diese in einen Suppenteller geben und mit der heißen Fleischbrühe übergießen. Nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen.