Schweden-Teller Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweden-TellerDurchschnittliche Bewertung: 41522

Schweden-Teller

Schweden-Teller
990
kcal
Brennwert
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g kleine Champignons
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Weinessig
1 EL Zwiebelwürfel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Liebstöckel
150 g Putenschinken
50 g Dillgurken
1 grüne Paprikaschote
rote Paprikaschote
4 EL Miracel-Whip
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Senf
2 EL saure Sahne
2 geräucherte Forellenfilets
4 Spalten Zuckermelone
2 hartgekochte Eier (Größe M)
Kopfsalat
1 TL grüne Pfefferkörner aus dem Glas
1 TL Cognac
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen, waschen und vierteln. Das Öl mit dem Essig, den Zwiebelwürfeln, dem Salz, dem Pfeffer, dem Liebstöckel und den Champignons mischen. Den Schinken und die Dillgurke in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten kleinwürfeln. Je 1 Esslöffel grüne und rote Schotenwürfel zu den Champignons geben. Das Miracel-Whip- Dressing mit dem Salz, dem Pfeffer, dem Senf und der sauren Sahne verrühren. Die Wurststreifen, die Gurkenstreifen und die restlichen Schotenwürfel damit mischen. Den Fleischsalat, die Forellenfilets, die Melonenspalten, die Eier und den Champignonsalat auf den Salatblättem anrichten. Den Pfeffer hacken, mit dem Cognac verrühren und auf die Eier geben.