Schwedische Köttbullar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwedische KöttbullarDurchschnittliche Bewertung: 41527

Schwedische Köttbullar

Rezept: Schwedische Köttbullar
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Hackfleisch
100 g Semmel Mehl
Milch (1,5 % Fett)
1 EL geriebene Zwiebel
2 TL Salz
weißer Pfeffer
1 Ei
Fett zum anbraten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Semmelmehl in etwas Wasser oder Milch anrühren und '12 Stunde quellen lassen. Wenn Kartoffeln verwendet werden, müssen diese passiert werden. Das Fleisch kräftig mit Salz durcharbeiten, dann das Semmelmehlgemisch oder die passierten Kartoffeln
hinzufügen.

2

Alle Zutaten gut durcheinandermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Teig kleine runde Fleischklöße formen, in Fett braun braten oder in Milchflüssigkeit langsam garziehen lassen. Köttbullar kalt oder warm zu Brot oder Kartoffeln, mittags oder abends, mit oder ohne grünen Salat reichen.

 

Schlagwörter