Schwedische Köttbullar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwedische KöttbullarDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Schwedische Köttbullar

Schwedische Köttbullar
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Semmelmehl
250 ml Milch
125 ml Wasser
400 g Gehacktes
1 EL geriebene Zwiebel
1 TL Salz
Pfeffer
1 Ei
1 l Speiseöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Semmelmehl mit Milch und Wasser anrühren und etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Dann das Gehackte mit dem Semmelmehl und den Gewürzen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus der Masse walnußgroße Bällchen formen und auf einer Platte anrichten.

Das Öl in einem Fonduetopf erhitzen und auf dem Rechaud köcheln lassen. Die Fleischbällchen auf Fonduegabeln spießen, in dem Fett garen lassen.