Schweine-Eiertopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweine-EiertopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Schweine-Eiertopf

Rezept: Schweine-Eiertopf
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Scheiben altbackenes Brot
30 cl milder Weißwein
1 EL gehackter Schnittlauch
250 g gekochter Schinken , klein gewürfelt
1 EL Öl
6 Eier
400 g Lyoner
6 gekochte Kartoffeln
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot im Wein einweichen, dann mit der Gabel zu einer gleichmäßigen Paste zerdrücken. Schnittlauch, Schinken, Öl, die gut verquirlten Eier, etwas Salz, Pfeffer und eine Spur Muskat untermengen. 

2

Ofen auf 175 °C vorheizen. Die abgehäutete, in Scheiben geschnittene Wurst und die geschälten, grob gewürfelten Kartoffeln in eine mit Öl eingeriebene Kasserolle geben. Leicht salzen. 

3

Die Eiermasse darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen so lange backen, bis die Masse gestockt ist. Nach Wunsch die Oberfläche dann leicht mit Öl bestreichen und bei scharfer Oberhitze etwas anbräunen. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt grüner Salat.