Schweine-Medaillons auf Kirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweine-Medaillons auf KirschenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Schweine-Medaillons auf Kirschen

Schweine-Medaillons auf Kirschen
590
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Schweinemedaillons (à 100g)
Jetzt online kaufen!2 EL Walnussöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
125 g Kirsche aus dem Glas
125 ml Rotwein
2 cl Kirschwasser
1 TL getrockneter Rosmarin
2 EL Joghurt
einige Nadeln Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocknen. Das Öl mit den Gewürzen verrühren und das Fleisch damit einreiben. In Alufolie einwickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Kirschen abgießen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit dem Rotwein, dem Kirschwasser und dem getrockneten Rosmarin ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Joghurt unterrühren. Nicht mehr kochen lassen. Die Medaillons aus der Folie nehmen und in einer Pfanne von jeder Seite ca. 3- 5 Minuten braten.

4

Die Medaillons mit der Kirschsauce auf Tellern anrichten und mit etwas Rosmarin garniert servieren.