Schweine-Rilette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweine-RiletteDurchschnittliche Bewertung: 41530

Schweine-Rilette

Rezept: Schweine-Rilette
55 min.
Zubereitung
5 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von 400 g Schweinebauch die Schwarte abschneiden. Bauch und 300 g Schweinenacken waschen, trocken tupfen, würfeln und mit 2 Gewürznelken und 1 Lorbeerblatt in einen Topf geben. 1/4 I Fleischbrühe dazugießen. Alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 3-4 Std. kochen, bis das Fleisch zerfällt. dabei nach und nach 300 ml Fleischbrühe dazugießen. 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, in 1 EL Olivenöl glasig dünsten, zum Fleisch geben. Mit 1 EL frisch gehacktem Majoran, Salz und Pfeffer würzen. 100 g Pflanzenfett hinzufügen und alles mit einem Kochlöffel zu einer streichfähigen Masse verrühren. Rillette in ein ausgespültes Gefäß (Glas oder Steingut) füllen, mit 50 g zerlassenem Schweineschmalz übergießen und fest werden lassen. Im Kühlschrank 2-3 Monate haltbar.