Schweinebauch mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebauch mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Schweinebauch mit Füllung

Rezept: Schweinebauch mit Füllung
700
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
3 mittelgroße säuerliche Äpfel
200 g Backpflaume ohne Steine
2 EL Semmelbrösel
je 1 Msp. Salz und Zucker
1 TL kleingehackter frischer Rosmarin
1 kg ausgelöster Schweinebauch (zum Füllen eingeschnitten)
125 ml Sahne
1 Prise weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Scheibchen, die Backpflaumen in Stücke schneiden. Beides mit den Semmelbröseln, dem Salz, dem Zucker und dem Rosmarin mischen, die Masse in die Fleischtasche füllen und die Öffnung mit Küchengarn zunähen.

2

Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Den Braten mit der Schwarte nach oben auf den Rost des Backofens legen und die kalt ausgespülte Fettpfanne darunterschieben.

3

Den Braten in 1,5 Stunden garen. Etwas heißes Wasser zum abgetropften Bratensaft gießen und das  Fleisch mehrmals damit beschöpfen.

4

Das gare Fleisch im abgeschalteten Backofen 10 Minuten ruhen lassen. Den Bratenfond aus der Fettpfanne mit heißem Wasser lösen, in einen Topf gießen, mit der Sahne verrühren; abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Weißkohlsalat.