Schweinebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinebratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Schweinebraten

Schweinebraten
534
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Schweinefleisch (Schlegel, Halsgrat oder Rippe)
Salz
Pfeffer
Kümmel
2 Knoblauchzehen
1 Bund Suppengrün
1 Brotrinde
zerkleinerte Knochen
Fleischbrühe (Instant)
Bier
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Kümmel und geschältem Knoblauch einreiben. Mit der Schwarte (vom Metzger einschneiden lassen), nach unten in einen Bräter geben und 0,125 I Wasser zugießen. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad garen. Nach 10 Minuten den Deckel entfernen, Braten wenden. Suppengrün waschen und würfeln, Brotrinde und Knochen zugeben und leicht anbräunen. Heiße Brühe seitlich angießen. Braten unter häufigem Begießen etwa 2 Stunden garen. Gegen Ende der Garzeit nach und nach Bier über den Braten gießen - dies ergibt eine besonders knusprige Schwarte.

2

Braten aus der Sauce nehmen, warm stellen. Bratensatz loskochen und Sauce durch ein Sieb streichen. Sauce nochmals erwärmen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, Sauce damit binden und abschmecken. Braten quer zur Faser aufschneiden, auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten, etwas Sauce darüber löffeln. Restliche Sauce getrennt dazu servieren.