Schweinebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinebratenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Schweinebraten

Schweinebraten
20 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schweinebraten aus Rücken oder Kamm (vom Metzger die Schwarte in parallelen Streifen zu 5 mm einschneiden)
grobes Salz
etwas Senfpulver
Lorbeerblatt
schwarze Pfefferkörner
Hier kaufen!5 Nelken
3 Wacholderbeeren
1 Zwiebel
100 g Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in grobem Salz und Senfpulver einreiben, besonders die Schwartenschnitte. Das Fett im Eisentopf oder Bräter (oder in tiefer Pfanne im Herd) bräunen und den Braten hineinlegen, auf beiden Seiten leicht bräunen lassen.

2

Die Schwartenseite unten lassen und mit Wasser bis zur Hälfte der Dicke auffüllen. Gewürze dazugeben, 1/2 Stunde schmoren und danach herausnehmen. Sud abgießen und setzen lassen, außerdem Fett abschöpfen und darin die Schwartenseite bräunen.

3

Die Zubereitung im Herd dauert ca. zwei Stunden bei 200°C, Schwarte oben lassen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilagen geeignet: Rotkohl, Gelee aus roten Johannisbeeren

Als Getränk geeignet: Rotwein

Als Dessert zum festlichen Weihnachtsgericht: Ris á l' amande, Kongelig Dessert oder Citronfromage