Schweinebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinebratenDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Schweinebraten

Rezept: Schweinebraten
440
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 kg Schweinebraten (Keule oder Schulter)
Salz
kochendes Wasser
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
1 Lorbeerblatt
4 Pfefferkörner
4 TL Kümmel
1 Knoblauchzehe
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, dann trockentupfen und mit Salz einreiben. Schwarte rautenförmig einschneiden.Nun in die Fettpfanne legen und mit der Hälfte des kochenden Wassers übergießen. Dann die Pfanne auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben. Bratzeit: 100 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme. Hin und wieder mit Fond übergießen.

2

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und achteln und das Suppengrün putzen, waschen und abtropfen lassen. Dann in Würfel schneiden und nach 60 Minuten Bratzeit Zwiebel, Suppengrün, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Kümmel und die geschälte, mit Salz zerdrückte Knoblauchzehe in die Fettpfanne geben und mit dem restlichen Wasser begießen. Daraufhin den Braten aus dem Ofen nehmen und auf einer vorgewärmten Platte warm stellen.

3

Zuletzt den Fond durch ein Sieb streichen und mit Wasser auf 1/2 l auffüllen. Speisestärke mit wenig Wasser in einem Becher verquirlen, in den Fond rühren und das Ganze aufkochen lassen. Soße mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Soße getrennt zum Braten servieren.