Schweinebraten auf Bauernart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebraten auf BauernartDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Schweinebraten auf Bauernart

Rezept: Schweinebraten auf Bauernart
45 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Schweinebraten (Hals oder Rücken)
120 g Bauchspeck
1 Paket Suppengrün
2 Zwiebeln
Weißwein
1 EL Stärkemehl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schweinebraten vom Metzger zu einer Rolle binden lassen. Auf den Spieß stecken und zuerst einige Minuten bei starker Hitze, dann bei schwächerer Hitze pro 500 Gramm 30 Minuten grillen. In der Auffangschale von Anfang an Bauchspeck, geputztes, zerkleinertes Suppengrün, geschälte und gewürfelte Zwiebeln mitbräunen. Nach 20 Minuten mit Weißwein ablöschen. Danach den Braten mit dem Fond häufig begießen. Den Fond zum Schluss durch ein Sieb rühren, leicht mit Stärkemehl binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun noch den Braten salzen und vor dem Anschneiden 10 Minuten ruhen lassen.

Als Beilage eignen sich Semmelklöße oder Grillkartoffeln.